Feedback


Feedback unserer Teilnehmer:

Inhouse Schulung (Gfde)
“Schon heute möchte ich Ihnen einen Feedback zu dem Interessant und informativ gestalteten Fortbildungstag in Kooperation und im Auftrag der GfdE geben. Es ist Ihnen gelungen, durch anregende Moderation und Input die relevanten Themen auf die Bedürfnisse der heterogen Gruppe zuzuschneiden. Dadurch haben Sie nicht nur meine Aufmerksamkeit und Motivation über den langen Fortbildungstag aufrechterhalten sondern gleichzeitig einen Raum der würdevollen Begegnung der Alltagsbetreuerinnen – den kleinen Rädern mit großer Wirkung – geschaffen.
U. Helfenstein

Pflegedienstleitung / Stations-u. Wohnbereichsleitung VIII
„Das MainInstitut hat mir viel Wissen für die Zukunft vermittelt. Die Dozenten sind sehr bemüht einen interessanten Unterricht zu gestalten. Die Verpflegung im MainInstitut ist sehr gut und dies gibt es in keiner anderen Bildungsstätte. Gute Prüfungsvorbereitung.”
J. Meyland

Pflegedienstleitung / Stations-u. Wohnbereichsleitung VIII
„Ich habe mich hier sehr wohl und angenommen gefühlt. Auf meine Fragen wurde immer eingegangen und ich bekam Kompetente Antworten.”
B. Fiedler

Pflegedienstleitung / Stations-u. Wohnbereichsleitung VIII
„Gute Atmosphäre, sehr gute Organisation, Qualifizierte Dozenten, Offenes Ohr für Sorgen, Ängste und Nöte, Sekretariat sehr freundlich, Verpflegung sehr gut, vielen Dank für diese spezielle Sonderleistung, Dienstplangestaltung war für mich persönlich nicht so effektiv.“
C. Müller

Pflegedienstleitung / Stations-u. Wohnbereichsleitung VIII
“Institution: absolut klasse, gemütliche Atmosphäre, Dozenten: haben aufgrund ihrer hohen Fachlichkeit mit viel Wissen praxisbezogen vermittelt. Absolut Daumen hoch. Es hat sehr viel Spaß gemacht hier am MainInstitut die Weiterbildung zu absolvieren. Man hat sich als Schüler sehr gut aufgehoben gefühlt.“
K. Haubrich

Pflegedienstleitung / Stations-u. Wohnbereichsleitung VIII
“Der Unterricht war sehr gut organisiert, sowie die Dozenten fachlich sehr visiert. Falls andere Fragestellungen zum Thema des Unterrichts auftraten konnte der jeweilige Dozent den Unterricht umstrukturieren bzw. die Fragen umgehend beantworten.”
R. Weber

Pflegeassistenten PA XIII
“Dieser Kurs war sehr Lehrreich und interessant. Es wurde verständlich gemacht, dass hier mit Menschen und nicht mit Sachen gearbeitet wird. Die Dozenten vom Maininstitut sind alle – ohne Ausnahme –sehr nett und professionell. Vielen Dank. Es war gut und lustig.”
Oric

Pflegeassistenten PA XIII
„Es war sehr lehrreich, nette und kompetente Lehrkräfte,schöne Einrichtung. Das sollten auch mal Mitarbeiter, die schon lange in der Pflege sind machen. Thema: Würde, Kommunikation und Palliativ super.”
S. Bakalo-Wolf

Pflegeassistenten PA XIII
„Lehrreich, nette und kleine Gruppe, viel Austausch. Fokus immer wieder auf die Würde des Menschen gelegt. Es war sehr interessant die rechtlichen Grundlagen zu erfahren (was darf ich, was darf ich nicht). Thema „Palliativ“ sehr interessant.”
U. Huber

Pflegeassistenten PA XIII
„Wenn ich eine Schule empfehlen müsste für die Altenpflege, dann nur ihre. Alle Lehrer / Dozenten waren sehr zuvorkommend, nehmen sich viel Zeit für Fragen, gaben Rat oder Vorschläge. Der Unterricht war immer sehr locker und interessant, keine Stunde langweilig. Der Kurs war sehr umfangreich und danach geht man mit anderen Augen in die Altenpflege und man pflegt mit mehr „Achtsamkeit.“
A. Flemming

„Ich habe im MainInstitut eine Atmosphäre der Wertschätzung kennen gelernt, die gut tut. Dozenten waren alle sehr fachkompetent, wertschätzend, humorvoll, freundlich.“
E. Küchler

„Sehr kompaktes Wissen wird innerhalb kürzester Zeit vermittelt. Mehr Fallbeispiele und Vertiefung der Themen hätte ich mir gewünscht. Sowie etwas mehr Kommunikationstraining. Ansonsten hat es mir gut gefallen.“
P. v. Szczutowski

„Ich habe diese Fortbildung auf meinen Wunsch gemacht und bin sehr froh und dankbar, dass ich über meinen Arbeitgeber beim Maininstitut angemeldet wurde. Die jeweiligen Dozenten und Dozentinnen haben den Unterricht gut verständlich und sehr ansprechend rübergebracht. Ich habe mich zu jeder Zeit gut verstanden gefühlt, da ich auch meine persönliche Fragen einbringen konnte. Lediglich im Erste-Hilfe Bereich hätte ich mir etwas mehr praktische Übungen gewünscht, was absolut nichts mit dem Inhalt ansonsten zu tun hat. Das ganze Ambiente im Maininstitut ist einfach super. Es war eine sehr schöne Zeit hier. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und freue mich schon auf die Auffrischung im nächsten Jahr.“
M. Fischer

„Ich finde das MainInstitut gut bzw. sehr gut. Habe viel gelernt und nehme viel mit im Umgang mit Menschen mit Demenz. Vielen Dank.“
M. Scott

„Ich bin froh, dass ich bei Ihnen im Institut war, auch wenn ich eine Wegstrecke von (einfach) 75 km hatte. Die Fahrt hat sich wirklich gelohnt. Die Dozenten waren sehr abwechslungsreich und haben das jeweilige Fach sehr gut vermittelt. Ich bin sehr begeistert. Die Räumlichkeiten waren total ansprechend, ich habe mich ausgesprochen wohl gefühlt.“
U. Halbig

„Ich habe die Fortbildungsmaßnahme mit sehr gemischten Gefühlen angetreten – wo komme ich hin, was erwartet mich, fühle ich mich wohl, werden eine Erwartungen auch dahingehend, ob meine Entscheidung, diese Tätigkeit auszuüben zu können und auch zu wollen, richtig war. Nach diesen vier Wochen kann ich nur sagen: es war die richtige Entscheidung. Ich habe mich schon lange nicht mehr so wohl gefühlt. Es betreute mich ein absolut kompetentes Dozententeam. Die Räumlichkeiten laden zum Wohlfühlen ein, sodass einem „das Lernen“ sehr einfach gemacht wird. Der gesamte Kurs war eine große Bereicherung- nicht nur für mein Berufsleben. Einen ganz lieben Dank dafür. Ich hoffe sehr, noch weitere Fortbildungen in ihrem Hause „genießen“ zu dürfen.“
D. Dornbach