Beratung
Durch langjährige Erfahrung im Gesundheitswesen konnten wir
zahlreichen mittelständischen Betrieben und Großunternehmen helfen.


Durch langjährige und vielschichtige Erfahrung im Gesundheitswesen konnten wir durch unsere Beratung zahlreichen mittelständigen Betrieben und Großunternehmen helfen, notwendige Modernisierungen und Veränderungsprozesse einzuleiten und erfolgreich zu implementieren. Aufgrund der sich rasant entwickelten Umstrukturierungen im Gesundheits- und Sozialwesen innerhalb der letzten Jahre wird insbesondere eine sich an marktwirtschaftlichen Prinzipien orientierende Optimierung erforderlich, um die wirtschaftliche Existenz eines Unternehmens langfristig zu sichern. Zu diesem Zweck haben wir ein sich auf drei Ebenen ergänzendes Beratungssystem entwickelt:

    1. Unternehmensinterne Schulungen: Wir ermitteln den Schulungsbedarf ihrer Angestellten und erstellen ein individuelles, hausinternes Schulungskonzept (Zertifizierung möglich), denn erst durch die fundierte und effektive Weiterbildung ihrer Mitarbeiter lassen sich diffizile Veränderungsprozesse vorantreiben. Dazu erarbeiten wir auch mit den Mitarbeitern vor Ort im interaktiven Dialog Lösungsansätze zu aktuellen Problemen. Neben dem Mitarbeitertraining bieten wir auch ein bedarfsorieniertes Coaching/ eine Beratung auf allen Managementebenen an.
    2. Qualitätsmanagement: Grundsätzlich beinhaltet die Ebene des Qualitätsmanagements einerseits die Überprüfung der Unternehmensstrukturen nach den allgemeinen MDK-Richtlinien und die damit einhergehende Implementierung von fehlenden Rahmenbedingungen sowie die Optimierung der Pflegedokumentation, andererseits die Einführung eines Qualitätsmanagemenƒtsystems gemäß DIN EN ISO 9000 ff. und EFQM – mit dem Ziel, die grundlegenden Arbeitsprozesse zu perfektionieren. Hinzu kommt die Evaluierung(en) und Üperprüfung der gesetzlich festglegten Expertenstandards, welche bei etwaigem Nichtvorhandensein ebenfalls auf den Weg gebracht werden.
    3. Einrichtungskonzeptionierungen: In intensiver Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung diverser Unternehmen haben wir in den letzten Jahren verschiedenartige Einrichtungskonzepte erfolgreich realisiert. Von der ersten Verschriftlichung der Konzeptionsidee bis hin zur langfristigen Planungsbegleitung, erarbeiten wir einen Budgetierungsplan, überprüfen die Standortsbedarfsempfehlung für ein Einrichtungskonzept auf ihre Gültigkeit und konkretisieren die Schwerpunktsumsetzung sowie die Personaleinsatzplanung für ein zukunftsorientiertes Unternehmenskonzept. Schließlich bedeutet dies für uns auch die Präsentation des Projektentwurfs vor der Heimaufsicht und die konzeptionelle Umsetzung in der Praxis.

 

Referenzen→

Haben Sie Fragen?
Setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

Tel: 0611 609276-0 · E-Mail : info@maininstitut.de